17.04.2021, 13:53 Uhr Corona: Demonstration in Schaffhausen

1 min Lesezeit 17.04.2021, 13:53 Uhr

Rund 500 Gegner der Corona-Massnahmen haben sich am Samstagnachmittag in Schaffhausen zu einer Demonstration versammelt. Eine Maske trug niemand. Die Schaffhauser Polizei war mit einem Grossaufgebot vor Ort, hielt sich aber zurück. Mit Kuhglocken und Trillerpfeifen beschallten die Demonstranten derweil die Fussgängerzone. Auch Rechtsradikale waren unter den Teilnehmenden. Die Stadt hatte ursprünglich eine Bewilligung für die Demonstration erteilt. Am Donnerstag zog sie diese jedoch zurück, weil sie befürchtete, dass die Auflagen des Bundes – insbesondere die Maskenpflicht – nicht eingehalten würden. Massnahmen-Gegner riefen daraufhin dazu auf, dennoch anzureisen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.