Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

26.03.2020, 11:51 Uhr Corona: Bund wertet Handy-Daten aus

1 min Lesezeit 26.03.2020, 11:51 Uhr

Hält die Bevölkerung in der Schweiz die vom Bundesrat angeordneten Corona-Massnahmen ein? Gibt es zum Beispiel weniger Menschenansammlungen? Um dies zu überprüfen, wertet der Bund auch anonymisierte Daten von Handys aus. Zur Verfügung gestellt werden diese durch die Swisscom, und zwar mit 24 Stunden Verzögerung, wie ein Swisscom-Sprecher der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Dem Bundesamt für Gesundheit werden jene Orte mitgeteilt, an denen 20 oder mehr Handys auf einer Fläche von 100 Quadratmetern waren. Solche Analysen werden laut dem Sprecher nur im öffentlichen Raum durchgeführt und nicht in Wohn- oder Geschäftsgebäuden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.