12.01.2021, 19:06 Uhr Corona-Ansteckungen im US-Kongress

1 min Lesezeit 12.01.2021, 19:06 Uhr

Nach der Erstürmung des US-Kapitols in der vergangenen Woche sind Tests auf das Coronavirus bei mindestens drei Abgeordneten positiv ausgefallen. Die meisten Parlamentarier waren während des Angriffs in sichere Räume gebracht worden, wo sie stundenlang dicht beieinander sitzend ausharren mussten. Mehrere republikanische Abgeordnete im Raum hätten sich nachhaltig geweigert, eine Maske zu tragen, twitterte der Demokrat Brad Schneider. Er sei wütend über deren arrogante Haltung. Einige Republikaner hätten sich sogar über Kollegen und Mitarbeiter lustig gemacht, die ihnen eine Maske angeboten hätten, erklärte eine der angesteckten Abgeordneten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 09:21:03.316437