Coop will im Pilatusmarkt mit Käse punkten
  • News
Die Filiale wartet mit einem «Chäs-Huus» auf. (Bild: Coop)

Neugestaltung der Krienser Filiale Coop will im Pilatusmarkt mit Käse punkten

1 min Lesezeit 17.11.2020, 11:46 Uhr

Über mehrere Monate hinweg wurde die Coop-Filiale im Pilatusmarkt in Kriens umgebaut und erweitert. Nun sind die umfassenden Bauarbeiten abgeschlossen. Die Devise lautet: von allem ein bisschen mehr.

Neu sollen die Kunden in einem Käse-Humidor – ideal für eine konstante Temperatur von 15 Grad und eine olfaktorische Abgrenzung – aus rund 280 Käsesorten auswählen können. Dazu seien andere Thekenbereiche wie die Fleischabteilung und die Hausbäckerei erweitert und modernisiert worden.

Wie der Grossverteiler in einer Medienmitteilung schreibt, soll dank der Umgestaltung eine bessere Übersicht entstanden sein. Für den Umbau seien ausserdem hauptsächlich Materialien verwendet worden, die den «modernsten ökologischen Standards» entsprechen.

Die Eröffnung erfolgt am Donnerstag, 19. November. Um möglichst viele Besucher – coronakonform – in die neu gestaltete Filiale zu locken, will Coop am Eröffnungswochenende verschiedene Aktionen und Rabatte anbieten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.