10.11.2020, 01:37 Uhr Connerys Bond-Waffe unter dem Hammer

1 min Lesezeit 10.11.2020, 01:37 Uhr

Eine Pistole, die Bond-Darsteller Sean Connery bei seinem ersten Auftritt als Geheimagent in «James Bond – 007 jagt Dr. No» benutzte, wird versteigert. Die berühmte Walther PP wird auf bis zu 200’000 $ geschätzt, wie das Auktionshaus Julien’s Auctions in Beverly Hills mitteilte. Die Silhouette von 007 mit der Waffe sei das «ikonische Bild» der Bond-Reihe überhaupt, sagte der Vorsitzende von Julien’s Auctions. Der Schotte Connery war am 31. Oktober im Alter von 90 Jahren auf den Bahamas gestorben. Er war der erste James-Bond-Darsteller – und für viele Fans auch der beste. Er spielte den britischen Geheimagenten zwischen 1962 und 1983 siebenmal.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.