11.03.2021, 11:33 Uhr CN/HK: Volkskongress für Reform

1 min Lesezeit 11.03.2021, 11:33 Uhr

Der chinesische Volkskongress hat einer international umstrittenen Wahlrechtsreform in Hongkong zugestimmt. Laut Beobachter baut China damit seinen Einfluss auf die Sonderverwaltungsregion weiter aus. Der Sprecher des Volkskongresses sagte, die Regierungsgewalt der Stadt solle «fest in die Hände von patriotischen Kräften gelegt werden, die patriotisch seien». Geplant ist laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua, dass ein Überprüfungsausschuss eingerichtet wird, der die Kandidatinnen und Kandidaten für das Parlament und für den Wahlausschuss des Regierungschefs auf ihre Tauglichkeit überprüft. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.