02.04.2021, 11:30 Uhr Christen stellen Kreuzweg Jesu nach

1 min Lesezeit 02.04.2021, 11:30 Uhr

In Jerusalem haben zum Karfreitag hunderte Christen den Kreuzweg Jesu nachgestellt. Die traditionelle Prozession zog entlang der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche, wo Jesus der Überlieferung nach gestorben und wieder auferstanden ist. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden die traditionellen Feierlichkeiten wegen der Corona-Pandemie in kleinerem Rahmen abgehalten. Wegen Reisebeschränkungen konnten keine Pilger und Touristinnen teilnehmen, wie es sonst üblich ist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.