29.10.2020, 12:05 Uhr China will eigenständiger werden

1 min Lesezeit 29.10.2020, 12:05 Uhr

Die Führungselite von Chinas kommunistischer Partei hat vier Tage lang hinter verschlossenen Türen verhandelt und einen neuen Fünf-Jahres-Plan auf den Weg gebracht. Das Zentralkomitee billigte einen Wirtschaftskurs, der China weniger abhängig vom Rest der Welt machen soll. Dies wegen der Spannungen mit den USA und des globalen Konjunkturabschwungs durch die Corona-Pandemie. Die neue Strategie betont laut staatlichen Medien, dass sich China zwar weiter öffnet. Gleichzeitig soll aber der heimische Markt stärker gefördert werden. Der Fünf-Jahres-Plan soll voraussichtlich im März vom Volkskongress gebilligt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.