25.01.2021, 11:40 Uhr China kritisiert US-Flugzeugträger

1 min Lesezeit 25.01.2021, 11:40 Uhr

Die chinesische Regierung hat kritisiert, dass die USA einen Flugzeugträger ins Südchinesische Meer entsenden. Solche Demonstrationen der Stärke bedrohten Frieden und Stabilität in der Region, hiess es aus Peking. Die Regierung des neuen US-Präsident Joe Biden hatte den Flugzeugträger am Samstag in die Region geschickt. Am selben Tag hatte Taiwan erklärt, chinesische Flugzeuge seien in seinen Luftraum eingedrungen. China betrachtet Taiwan als Teil seines Territoriums und nicht als selbständigen Staat. US-Präsident Biden hatte dagegen erstmals die Vertreterin Taiwans in den USA zu seiner Amtseinführung eingeladen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.