01.11.2020, 21:01 Uhr China beginnt Volkszählung

1 min Lesezeit 01.11.2020, 21:01 Uhr

China erfasst alle 10 Jahre seine Bevölkerung. Das Nationale Statistikbüro hat die nächste Volkszählung im bevölkerungsreichsten Land der Erde begonnen. Neben rund 7 Mio. Verwaltungsmitarbeitenden kommen nun zum ersten Mal auch Apps zum Einsatz. Gezählt wird voraussichtlich zwei Monate lang. Die Auswertung dauert dann etwas länger: Man rechnet mit bis zu zwei Jahren. Bei der letzten Zählung registrierten die Behörden rund 1,4 Mrd. Menschen. Die Regierung erhofft sich von der Volkszählung u.a. Erkenntnisse darüber, wie sich die Lockerung der Ein-Kind-Politik ausgewirkt hat. Seit 2016 dürfen Paare höchstens zwei Kinder haben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.