01.04.2021, 19:59 Uhr Chile schliesst seine Grenzen

1 min Lesezeit 01.04.2021, 19:59 Uhr

Chile schliesst ab Montag seine Grenzen. Das hat die Regierung mitgeteilt. Wegen der Corona-Pandemie dürften Einheimische, Ausländerinnen und Ausländer nur noch in Ausnahmefällen passieren. Lastwagen mit Gütern dürfen demnach noch ins Land fahren, wenn die Chauffeurin oder der Chauffeur einen negativen Corona-Test vorweisen kann. Andere Einreisen werden nur im Ausnahmefall bewilligt. Diese Bestimmungen würden für den ganzen April in Kraft bleiben, heisst es weiter. Sie will damit den steigenden Corona-Fallzahlen entgegenwirken. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.