16.09.2021, 21:55 Uhr Chefdirigent Jaap van Zweden geht 2024

1 min Lesezeit 16.09.2021, 21:55 Uhr

Chefdirigent Jaap van Zweden will die New Yorker Philharmoniker verlassen. Nach der Saison 2023/24 wolle er sein Amt aufgeben, sagte er der «New York Times». Der Niederländer sagte auch: «Es ist nicht aus Frust, nicht aus Ärger, nicht wegen einer schwierigen Situation. Nur aus Freiheit.» Die Pandemie habe ihn dazu gebracht, seine Beziehungen zu seinem Orchester und seiner Familie zu überdenken. Der 60-Jährige hatte seinen Job 2018 angetreten. Die Ankündigung seines Abschieds kommt kurz vor Saisonauftakt. Am Freitag wollen die Philharmoniker zum ersten Mal seit der Schliessung wegen Corona wieder ein reguläres Konzert geben. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren