Château Gütsch in Luzern hat neuen Besitzer
  • News
Der neue Besitzer des Château Gütsch ist der 48-jährige Russe Kirill Androsov. (Bild: zvg. Hotel Chateau Gütsch)

Russe kauft Hotel-Restaurant Château Gütsch in Luzern hat neuen Besitzer

1 min Lesezeit 2 Kommentare 11.06.2021, 14:57 Uhr

Das Luzerner Nobel-Hotel Château Gütsch hat einen neuen Besitzer. Ab Oktober soll es renoviert werden.

Das Château Gütsch in Luzern wechselt den Besitzer. Neuer Eigentümer des Hotel-Restaurants ist der Russe Kirill Androsov (48). «Luzern ist eine wunderbare Stadt und das ‹Château Gütsch› ein ausserordentliches Bijou, das ich wieder zum Leben erwecken und zum alten Glanz zurückführen möchte», erklärt Androsov in einer Mitteilung des Château Gütsch.

Geplant ist, dass das Hotel ab Oktober renoviert wird. Im Zuge dessen sollen weitere Zimmer und Suiten enstehen. Zudem ist für das Hotel-Restaurant eine internationale, moderne Küche mit attraktiven Mittags- und Abendmenüs vorgesehen.

Nach der Renovation soll das Château Gütsch schliesslich im Januar 2022 wieder seine Türen öffnen. Der neue Besitzer wohnt selbst nicht in der Schweiz, sondern in Singapur. Um dennoch eine lokale Verankerung herzustellenm, soll der Verwaltungsrat mehrheitlich aus Mitgliedern bestehen, die aus der Region stammen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Jörg Rentner, 12.06.2021, 07:51 Uhr

    Eine Schande für Luzern das die Herren Hotel Direktoren, und Tourismus es nicht fertigbringen das Wahrzeichen selber zu Führen zu Kaufen,

  2. Kurt Erismann, 11.06.2021, 17:26 Uhr

    Nicht vergessen, die Talstation und Bergstation der Gütschbahn mal zu putzen und aufzuräumen. Sieht teilweise wirklich nicht sauber aus und zum Hotel Château Gütsch ist die Sauberkeit absolut unpassend, vorsichtig ausgedrückt.

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF