26.01.2021, 12:26 Uhr Chaos bei Traktordemo in Neu Delhi

1 min Lesezeit 26.01.2021, 12:26 Uhr

In der indischen Hauptstadt Neu-Delhi hat die Polizei Schlagstöcke und Tränengas gegen Zehntausende demonstrierende Bauern eingesetzt. Dabei ist laut Medienberichten ein Demonstrant gestorben, Dutzende weitere wurden verletzt. Auf Traktoren und zu Fuss waren die Bauern laut Polizei von der bewilligten Demonstrationsroute abgewichen und hatten versucht, Absperrungen zu durchbrechen um ins Zentrum zu gelangen. Der Protest am heutigen «Tag der Republik», einem Nationalfeiertag in Indien, richtet sich gegen Gesetze zur Marktöffnung, welche die Regierung von Narendra Modi plant. Die Bauern befürchten, dabei gegenüber Grosshändlern finanziell benachteiligt zu werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.