Chamer Feuerwehr rettet drei Büsis nach Küchenbrand
  • News
Die drei Katzen blieben unversehrt. (Bild: Zuger Polizei)

Feuer beim Kochen ausgebrochen Chamer Feuerwehr rettet drei Büsis nach Küchenbrand

1 min Lesezeit 24.12.2020, 06:43 Uhr

Während eine Jugendliche allein zuhause war, brach in der Wohnung ein Feuer aus. Die Feuerwehr war rasch vor Ort, sowohl die Jugendliche und drei Katzen blieben unverletzt.

Ein Brand in einer Küche am Mittwochabend in Cham machte die Feuerwehrleute kurzerhand zu Tierrettern. Kurz nach 18 Uhr ging bei der Zuger Polizei der Notruf ein, dass es an der Mugerenstrasse in einer Wohnung brennt. Die Feuerwehr Cham rückte sofort aus und war rasch vor Ort. In der Parterrewohnung brannte ein offenes Feuer, wie die Polizei mitteilt. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schnell löschen, die Wohnung musste danach entraucht werden.

Die Feuerwehr war rasch vor Ort. (Bild: Zuger Polizei)

In der Wohnung hatte sich eine Jugendliche befunden, sie war allein zuhause. Nachdem das Feuer ausgebrochen war, konnte sie sich selbst in Sicherheit bringen. Der Rettungsdienst Zug untersuchte sie auf gesundheitliche Beeinträchtigungen, sie blieb jedoch unverletzt.

Nebst der Jugendlichen befanden sich auch drei Katzen in der Wohnung. Auch sie konnten vom Atemschutztrupp unverletzt gerettet werden. Die Liegenschaft ist jedoch momentan nicht mehr bewohnbar. Die Schadenssumme ist noch unklar, dafür gehen die Brandermittler davon aus, dass das Feuer wegen Kochguts in der Küche ausgebrochen war.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.