Cham: Autofahrerin missachtet Vortritt und prallt in anderes Auto
  • News
  • Polizei
Beide Autolenkerinnen wurden beim Zusammenstoss verletzt. (Bild: Zuger Polizei)

Schaden an Mensch, Auto und Hecke Cham: Autofahrerin missachtet Vortritt und prallt in anderes Auto

1 min Lesezeit 1 Kommentar 04.05.2021, 17:52 Uhr

Weil eine Autofahrerin in Cham den Vortritt missachtet hat, kam es zu einem Zusammenstoss mit einem anderen Fahrzeug. Beide Autofahrerinnen wurden verletzt, weiter entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Am Dienstagmorgen fuhr eine 36-jährige Autofahrerin gegen 8:45 Uhr auf der Untermühlestrasse in der Gemeinde Cham. Bei der Kreuzung an der Knonauerstrasse missachtete sie den Vortritt und prallte daraufhin seitlich-frontal mit einem korrekt fahrenden Auto zusammen, das in Richtung Zürich unterwegs war. Das Auto wurde von der Strasse in eine Hecke gedrängt. Die Unfallverursacherin und die 64-jährige Lenkerin des anderen Fahrzeugs wurden beim Zusammenstoss leicht verletzt. Das Kleinkind der Unfallverursacherin blieb unverletzt. Die beiden Frauen wurden ins Spital gebracht.

Wie die Zuger Polizei mitteilt, beträgt der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen und einer Hecke mehrere Zehntausend Franken.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, eines privaten Abschleppdienstes sowie der Zuger Polizei. Drei Angehörige der Feuerwehr Cham waren zum Unfallzeitpunkt in der Nähe und übernahmen spontan die Verkehrsregelung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Gadrain, 04.05.2021, 18:08 Uhr

    Tja wundert mich nicht in Zug! Ich habe im letzten Monat bestimmt 5 Tussen beobachtet, oft auch in SUV, die sich einen Dreck um die Verkehrsregeln scheren.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.