04.02.2021, 18:05 Uhr CH: Über 500’000 Impfdosen geliefert

1 min Lesezeit 04.02.2021, 18:05 Uhr

Bislang sind über eine halbe Million Impfdosen in die Schweiz geliefert worden. Dies teilte das Bundesamt für Gesundheit (BAG) mit. In den Kantonen wurden bis am Mittwoch 262’081 Impfungen der beiden Hersteller Pfizer/Biontech und Moderna verabreicht. Damit stieg der Anteil der geimpften Einwohnerinnen und Einwohner im Land auf bislang 3.03 Prozent. Bis am Mittwoch wurden innerhalb des Landes 515’675 Impfdosen ausgeliefert. Am meisten impfte bisher der Kanton Nidwalden mit 7,47 Dosen für 100 Einwohner, gefolgt von Appenzell Innerrhoden (6,68 Dosen). Schlusslicht ist weiter der Kanton Bern, der seine Impfkampagne erst am 11. Januar startete. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.