03.08.2020, 11:53 Uhr CH: Trübe Arbeitsmarktaussichten

1 min Lesezeit 03.08.2020, 11:53 Uhr

Die Aussichten für den Schweizer Arbeitsmarkt haben sich nach den Corona-Lockerungen etwas verbessert, sie bleiben insgesamt jedoch trüb. Zu diesem Schluss kommt die Konjunkturforschungsstelle Kof der ETH Zürich. Sie hat rund 4500 Unternehmen befragt, wie sie die nächsten Monate einschätzen. Das Resultat: Es ist mit einem weiteren Stellenabbau zu rechnen. Momentan gebe es deutlich mehr Unternehmen, die ihre Beschäftigung als zu hoch beurteilen und deswegen in den kommenden Monaten einen Beschäftigungsabbau planen als solche, die eine positive Einschätzung abgaben, so die Kof. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.