16.04.2021, 21:50 Uhr CH: Park für Bernhardiner wird grösser

1 min Lesezeit 16.04.2021, 21:50 Uhr

Die Fondation Barry vergrössert ihr Barryland in Martigny/VS ab 2022. Geplant ist ein Themenpark, der auch ein Ort der Begegnung zwischen den Bernhardinern und den Menschen sein soll. Zudem soll er Wissen zum Bernhardiner weitergeben. Die Fondation bezeichnet ihr Barryland in der Mitteilung vom Freitag als «Schaufenster für den Schweizer Nationalhund». Das Barryland wolle sich als beispielhafte Stätte der Lehre von Rassen, Zucht, Pflege, Verhalten, Erziehung und Krankheiten der Haushunde positionieren, schreibt die Fondation. Die nächste Etappe auf dem Weg zur Realisierung des Grossprojektes wird die Einreichung des Baugesuchs sein. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.