28.08.2019, 14:19 Uhr CH: Mehr Fair-Trade-Produkte verkauft

1 min Lesezeit 28.08.2019, 14:19 Uhr

Schweizer Konsumenten haben so viel für Fair-Trade-Produkte ausgegeben wie noch nie. Insgesamt kauften die Leute letztes Jahr fair gehandelte Waren im Wert von über 860 Millionen Franken. Laut dem Branchen-Dachverband der Fair-Trade-Organisationen ist das ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Pro Person hätten die Konsumentinnen und Konsumenten durchschnittlich rund 100 Franken ausgegeben. Vor allem seien mehr Getränke mit dem Fair-Trade-Siegel gekauft worden. Sie machten mit rund 14 Prozent den grössten Anteil am Fair-Trade-Umsatz aus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.