10.12.2020, 23:11 Uhr CH-IT: Wieder Bahnverkehr ab Sonntag

1 min Lesezeit 10.12.2020, 23:11 Uhr

Der regionale Bahnverkehr zwischen der Schweiz und Italien wird am Sonntag wieder grenzüberschreitend fahren. Das haben die Verkehrsministerinnen der beiden Länder in einem weiteren Gespräch vereinbart, wie die Nachrichtenagentur Keystone-SDA meldet. Nach einem ersten Gespräch am Mittwoch hatte es bereits eine Einigung für den Fernverkehr gegeben. Die SBB teilten am Donnerstagabend mit, dass nach einem dreitägigen Unterbruch die Regionalzüge (Tilo) zwischen dem Tessin und der Lombardei ab dem Fahrplanwechsel vom Sonntag wieder ohne Einschränkungen fahren. Im Fernverkehr verkehren bis auf weiteres je zwei Züge auf der Gotthard- und der Simplonlinie. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.