26.03.2021, 14:33 Uhr CH-Filmpreis: 2 Spielfilme konkurrieren

1 min Lesezeit 26.03.2021, 14:33 Uhr

Am Freitagabend werden die Schweizer Filmpreise 2021 vergeben. Das Krebsdrama «Schwesterlein» ist mit sechs Nominationen der grosse Favorit, gefolgt von »Platzspitzbaby». Der Film um eine drogensüchtige Mutter und ihre Tochter geht mit fünf Nominationen ins Rennen. Die beiden Spielfilme konkurrieren in den Kategorien Bester Spielfilm, Bestes Drehbuch und Beste Montage. Die Verleihung der Schweizer Filmpreise 2021 findet im Studio von RTS in Genf statt und wird auf den Sendern SRF, RTS und RSI live gestreamt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.