28.10.2020, 10:02 Uhr CH-Armee: Keine WKs bis Ende Jahr

1 min Lesezeit 28.10.2020, 10:02 Uhr

Die Schweizer Armee setzt wegen der Corona-Pandemie bis Ende Jahr sämtliche Wiederholungskurse aus. Ausnahmen gibt es für WKs, die die Basisleistung der Armee sicherstellen oder zivile Behörden unterstützen, beispielsweise im Gesundheitswesen. Laut einer Mitteilung der Armee werden alle weiteren Wiederholungskurse entweder vorzeitig beendet oder bis zum Ende dieses Jahres ausgesetzt. Auf diese Weise solle die Bereitschaft und Durchhaltefähigkeit der Armee sichergestellt werden, heisst es. Die Lage werde laufend beurteilt. Wiederholungskurse, die von der Armee ausgesetzt werden, haben keine Wehrpflichtersatz-Abgabe zur Folge. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.