News aus der Region

15.10.2020, 09:58 Uhr CH: 700 Partygäste müssen in Quarantäne

1 min Lesezeit 15.10.2020, 09:58 Uhr

In der Zentralschweiz müssen insgesamt 700 Personen in Quarantäne. Rund 400 sind im Kanton Nidwalden betroffen: Sie hatten am vergangenen Wochenende eines von zwei Ausgehlokalen besucht. Dort war auch ein jüngerer Partygast anwesend, bei dem später das Coronavirus nachgewiesen wurde. Die Nidwaldner Behörden haben deshalb für alle Gäste zehn Tage Quarantäne angeordnet. Auch im Kanton Uri sind Besucherinnen und Besucher von zwei Partylokalen betroffen, hier handelt es sich um 300 Personen. Wegen der Ansteckungsgefahr gilt auch hier eine zehntägige Quarantäne.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.