21.10.2020, 05:55 Uhr Cathay Pacific streicht 8500 Jobs

1 min Lesezeit 21.10.2020, 05:55 Uhr

Die Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific streicht fast ein Viertel ihrer Stellen. Rund 8500 Jobs würden wegen der Corona-Krise verschwinden, teilt die Fluggesellschaft mit. Dies entspreche im Vergleich mit der Zeit vor der Pandemie 24 Prozent aller Arbeitsplätze. Das Coronavirus hat die Fluggesellschaften weltweit in eine Krise gestürzt. Cathay Pacific hat im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Verlust von rund 1,2 Milliarden Franken erlitten. Ausserdem gab die Fluggesellschaft bekannt, dass die Regionalfluglinie «Cathay Dragon» eingestellt wird. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.