03.04.2021, 17:54 Uhr Cassis zu Besuch in Irak

1 min Lesezeit 03.04.2021, 17:54 Uhr

Bundesrat Ignazio Cassis ist am Samstagnachmittag in Bagdad eingetroffen. Die irakische Hauptstadt ist die erste Station auf der Reise des Schweizer Aussenministers in den Mittleren Osten. Laut dem Aussendepartement EDA ist es der erste Besuch eines Bundesrats in Irak seit 1979. Geplant war unter anderem ein Treffen mit dem irakischen Aussenminister. Thema sei etwa das Engagement der Schweiz zur Förderung des Dialogs und der Stabilität in der Region. Cassis besucht bis Donnerstag auch Oman und Libanon. Die Besuche stehen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Mena-Strategie 2021-2024, der Strategie des Bundesrats für die Region des Mittleren Ostens und Nordafrika. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.