22.10.2020, 09:44 Uhr Carrie Underwood gewinnt Trophäe

1 min Lesezeit 22.10.2020, 09:44 Uhr

Carrie Underwood hat bei der Vergabe der CMT Music Awards für die besten Country-Musik-Videos zwei Preise gewonnen. Mit dem Song «Drinking Alone» holte die US-Sängerin die Top-Trophäe für das Video des Jahres und den Preis für das beste Video einer Sängerin. Zu den weiteren Gewinnern zählten Luke Bryan («One Margarita») für bestes Video eines männlichen Sängers, die Gruppe Old Dominion mit «One Man Band» und das Duo Dan + Shay mit dem Video für «I Should Probably Go To Bed». Wegen der Coronavirus-Pandemie fand die Show diesmal ohne Live-Publikum statt. Für die Preisverleihung konnten Fans online ihre Stimme abgeben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.