24.09.2021, 02:17 Uhr Carles Puigdemont in Italien verhaftet

1 min Lesezeit 24.09.2021, 02:17 Uhr

Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont ist auf der italienischen Insel Sardinien festgenommen worden. Das bestätigte sein Anwalt auf Twitter. Der Politiker sei nach Sardinien gereist, um an einem Treffen unabhängiger Kommunalpolitiker Sardiniens teilzu-nehmen. Spaniens oberster Gerichtshof hatte einen internationalen Haftbefehl für Puigdemont ausgestellt. Puigdemont war nach dem verbotenen Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien im Oktober 2017 ins Ausland geflohen und lebt seither in Belgien. Spanien bemüht sich seit Jahren vergeblich um die Auslieferung. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren