13.02.2021, 15:02 Uhr CAF: 180’000 Menschen auf der Flucht

1 min Lesezeit 13.02.2021, 15:02 Uhr

Mehr als 180’000 Menschen sind nach den jüngsten Kämpfen zwischen bewaffneten Gruppen und Regierungstruppen in der Zentralafrikanischen Republik auf der Flucht. Dies sei eine «katastrophale humanitäre Krise», sagt der Präsident des Internationalen Roten Kreuzes IKRK, Peter Maurer. Er war zu Besuch vor Ort. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.