19.03.2021, 21:38 Uhr Burma: Menschen flüchten nach IND, THA

1 min Lesezeit 19.03.2021, 21:38 Uhr

Mehr als 1000 Menschen seien seit dem Militärputsch Anfang Februar aus Burma in den Nachbarstaat Indien geflüchtet. Das sagte ein Parlamentarier des indischen Bundesstaates Mizoram der Nachrichtenagentur Reuters. Auch Thailand bereite sich auf einen Ansturm von Geflüchteten aus Burma vor, sagte ein Provinz-Gouverneur gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Man erwarte zwischen 30’000 und 50’000 Menschen aus dem benachbarten Staat. In Burma wurden seit Anfang Februar gemäss Menschenrechtsorganisationen mehr als 230 Menschen bei den Protesten gegen die Machtübernahme des Militärs getötet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.