21.04.2021, 16:45 Uhr Bundestag beschliesst Corona-Notbremse

1 min Lesezeit 21.04.2021, 16:45 Uhr

Der Bundestag hat in Deutschland am Mittwoch eine bundeseinheitliche Notbremse gegen die dritte Corona-Welle beschlossen. Mit 342 zu 250 Stimmen setzten sich im Bundestag die Befürworterinnen und Befürworter durch. Die Vorschriften könnten frühestens ab Samstag greifen. Bevor das geschehen kann, müssen sie am Donnerstag noch den Bundesrat passieren. Zudem muss Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Gesetz noch unterzeichnen. Die Notbremse sieht vor, dass sofort schärfere Corona-Massnahmen in Kraft treten, wenn Richtwerte überschritten werden. Vorgesehen sind etwa nächtliche Ausgangsbeschränkungen und strengere Bestimmungen für Geschäfte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.