14.01.2021, 11:02 Uhr Bundesrat befürwortet E-ID-Gesetz

1 min Lesezeit 14.01.2021, 11:02 Uhr

Das Gesetz schaffe die Grundlage für eine vom Bund anerkannte elektronische Identität und regle, wie sich Personen im Internet sicher identifizieren könnten, schreibt das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement EJPD. Derzeit sei es sehr umständlich, die eigene Identität bei Onlinediensten nachzuweisen, heisst es. Daher brauche es für die digitale Welt eine E-ID. Das EJPD schreibt, dass nur die technische Umsetzung an private Unternehmen ausgelagert werde, der Bund aber seine hoheitlichen Aufgaben behalte. Gegnerinnen und Gegner kritisieren die Herausgabe eines amtlichen Ausweises durch private Anbieter. Über das E-ID-Gesetz wird am 7. März abgestimmt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.