16.02.2021, 12:57 Uhr Bund koordiniert Nutri-Score

1 min Lesezeit 16.02.2021, 12:57 Uhr

Das grüne «A» ist gesünder als das rote «E», das gilt beim Ampelsystem auf Lebensmitteln, das immer häufiger auch in der Schweiz zu sehen ist. Nun wird dieses System mit dem Namen Nutri-Score international koordiniert. Der Bund hat mitgeteilt, dabei künftig mit Belgien, Frankreich und Deutschland sowie den Niederlanden, Spanien und Luxemburg zusammenzuarbeiten. Dies soll helfen, die Lebensmittelampel der verschiedenen Länder aufeinander abzustimmen, schreibt der Bund. 56 Marken und mehr als 1300 Produkte in Schweizer Läden sind bereits oder werden demnächst mit der Ampel gekennzeichnet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.