News aus der Region
Bürgenstock Resort eröffnet am 28. August
  • Aktuell
Bürgenstock Resort: touristischer Leuchtturm in dunklen Zeiten. (Bild: zvg)

Nach neun Jahren bald wieder offen Bürgenstock Resort eröffnet am 28. August

2 min Lesezeit 21.06.2017, 11:12 Uhr

Nun ist der Termin bekannt: Das Resort Bürgenstock wird am 28. August 2017 seine Tore nach fast einem Jahrzehnt wieder öffnen.

Das neue Bürgenstock Resort Lake Lucerne eröffnet Ende August. Gemäss der Medienmitteilung sollen die ersten beiden neu gebauten Hotels dann den Betrieb aufnehmen. Ebenfalls eröffnet würden unter anderem die Residenzsuiten, 10 von 12 Restaurants und die Event- und Tennishallen, wie die Betreibergesellschaft bekannt gab.

Damit ginge nach neun Jahren Planungs- und Bauzeit der Grossteil der Anlage in Betrieb, wird Bruno Schöpfer, der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Katara Hospitality Switzerland, in der Handelszeitung zitiert. Bereits seit längerem offen sind das Hotel «Taverna 1879» und der Golfplatz. Im Waldhotel wird noch gebaut. Es soll im Oktober Gäste empfangen, dann soll auch die Spa-Anlage aufgehen. Die grosse Eröffnungsfeier, gibt man bei den Verantwortlichen bekannt, wird im Frühjar 2018 stattfinden.

Auch Verkehrsanbindungen eröffnen am gleichen Datum

Ebenfalls am 28. August werden, wird weiter bekanntgemacht, die öffentlichen Verkehrsverbindungen ihren Betrieb aufnehmen. Das Shuttle-Schiff von Luzern nach Kehrsiten-Bürgenstock und die nach historischem Vorbild komplett neu gebaute Bürgenstock-Bahn von der Schiffsstation bis direkt hoch ins Resort werden die Anbindung mit Schiff und Bahn sicherstellen.

Die Tourismusanlage auf dem Bürgenstock umfasst 30 Gebäude und Sportanlagen. Dazu gehören vier Hotels mit 383 Zimmern und 68 Residenzsuiten sowie ein Dutzend Restaurant und Bars. Hinzu kommen ein Medizinal- und Wellnesskomplex, ein Konferenzzentrum sowie eine Shoppingzeile.


 

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF