News aus der Region

17.09.2020, 01:15 Uhr Budapest: Warnung vor Supercup-Spielort

1 min Lesezeit 17.09.2020, 01:15 Uhr

Der Spielort Budapest für den Supercup zwischen Champions-League-Sieger Bayern München und Europa-League-Gewinner FC Sevilla wurde von der deutschen Regierung zum Risikogebiet erklärt. Ungarns Hauptstadt steht auf der aktualisierten Liste des deutschen Robert-Koch-Instituts, deshalb wurde eine Reisewarnung ausgesprochen. Nach den Plänen der Europäischen Fußball-Union (UEFA) soll der Supercup am 24. September vor Zuschauern ausgetragen werden. 30 Prozent der Kapazität von 67’000 Plätzen sollen belegt werden. Ungarn hatte aufgrund steigender Infektionen Anfang September die Grenzen geschlossen. Die UEFA hielt dennoch an der geplanten Austragung fest.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.