24.08.2020, 11:59 Uhr BTS bricht 24-Stunden-Rekord

1 min Lesezeit 24.08.2020, 11:59 Uhr

Die südkoreanische Boygroup BTS hat mit ihrem neuen Lied «Dynamite» einen Youtube-Rekord aufgestellt. «Wir können bestätigen, dass «BTS ‹Dynamite› Official MV» einen neuen 24-Stunden-Rekord aufgestellt hat», zitiert das Wirtschaftsmagazin «Forbes» einen Youtube-Sprecher. Demnach wurde das Musikvideo innerhalb eines Tages mehr als 100 Millionen Mal angeschaut. «Dynamite» ist die erste rein englisch-sprachige Single der siebenköpfigen Band. Erst im Juli hatte die südkoreanische Girlband Blackpink den Rekord mit ihrer Single «How You Like That» gebrochen. Ihr Musikvideo wurde damals innerhalb von 24 Stunden 86,3 Millionen angeklickt. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren