25.10.2020, 13:54 Uhr BS: Drei Bisherige wohl gewählt

1 min Lesezeit 25.10.2020, 13:54 Uhr

Im Kanton Basel-Stadt dürften fünf Kandidierende die Wahl in den siebenköpfigen Regierungsrat schon im ersten Wahlgang schaffen. Unter ihnen befinden sich drei Bisherige und zwei Neue. SP und Grünes Bündnis haben Stimmen verloren. Nach Auszählung der brieflich eingegangenen Stimmen liegen nur drei der fünf wieder angetretenen bisherigen Regierungsmitglieder über dem absoluten Mehr von 23’580 Stimmen und wären damit im ersten Wahlgang gewählt: Tanja Soland/SPmit 31’482 Stimmen, Lukas Engelberger/CVP mit 29’358 Stimmen und Conradin Cramer/LDP mit 28’219 Stimmen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.