News aus der Region

16.10.2020, 06:04 Uhr Bruce Springsteen will Live-Auftritte

1 min Lesezeit 16.10.2020, 06:04 Uhr

Auch im fortgeschrittenen Alter will sich Rock-Superstar Bruce Springsteen nicht von kräftezehrenden Live-Auftritten abhalten lassen. «Zur Hölle, ja», sagte der 71-Jährige auf eine Interviewfrage der Deutschen Presse-Agentur zu möglichen Konzertplänen nach der Corona-Pandemie. Seine E-Street-Band sei «auf der Höhe ihrer Kunst, und ich fühle mich fabelhaft». Springsteens Gigs mit der seit 1975 bestehenden Rock- und Soul-Band waren stets schweisstreibende Live-Ereignisse von mehreren Stunden Dauer. Am kommenden Freitag erscheint das Studioalbum «Letter To You». Es ist eine Rückkehr zu einem spontaneren, roheren Band-Sound.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF