Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

10.09.2019, 16:25 Uhr Bronzetiere werden verkauft

1 min Lesezeit 10.09.2019, 16:25 Uhr

Mehrere Tierfiguren aus dem Nachlass von Pop-Ikone Michael Jackson (1958-2009) sollen verkauft werden. Wie das Promi-Portal «TMZ» berichtete, haben die Figuren einen Wert von 1,75 Millionen Dollar. Auch ein Baum mit einer Gravur des «King of Pop» soll zum Verkauf stehen. Die Tiere, darunter eine Giraffe, ein Zebra und ein Flusspferd, standen den Angaben zufolge von 1994 bis 2005 im Garten von Jacksons «Neverland»-Ranch in Kalifornien. Mit der Ranch im US-Staat Kalifornien hatte sich Michael Jackson einen Kindertraum erfüllt. Er kaufte das Gelände gut 150 Kilometer nördlich von Los Angeles 1988 für 30 Millionen Dollar.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare