22.10.2020, 11:38 Uhr British Airways mit über 1 Mrd. Verlust

1 min Lesezeit 22.10.2020, 11:38 Uhr

IAG, der Mutterkonzern der Fluggesellschaft British Airways, hat von Juli bis September einen Verlust von 1,3 Milliarden Franken geschrieben. Und: Es wird bis Ende Jahr im Vergleich zum Vorjahr auch nur noch 30 Prozent der Flüge geben, wie IAG bekannt gibt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.