02.10.2021, 02:22 Uhr Britische Armee liefert Benzin aus

1 min Lesezeit 02.10.2021, 02:22 Uhr

Ab Montag soll in Grossbritannien das Militär helfen, Benzin zu Tankstellen zu bringen. 200 Militärangehörige, 100 davon Fahrer, stünden dann dafür im Einsatz, teilte die Regierung mit. Sie hatte bereits vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass Militärangehörige eingesetzt werden sollen, um Benzin-Tankwagen zu fahren. In Grossbritannien fehlt es nach wie vor vielen Tankstellen an Benzin und Diesel. Hintergrund ist ein Mangel an LKW-Fahrerinnen und -fahrern. Die britische Regierung versichert, dass sich die Situation an den Tankstellen stabilisiere. Dennoch kam es in den vergangenen Tagen zu Panik- und Hamsterkäufen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren