18.08.2019, 08:03 Uhr Brexit könnte doch zu Engpässen führen

1 min Lesezeit 18.08.2019, 08:03 Uhr

Im Fall eines harten Brexit, eines Austritts aus der EU ohne Abkommen, könnte es in Grossbritannien zu Engpässen kommen. Dies hat nun auch Grossbritanniens Regierung eingeräumt. Knapp könnten unter anderem Lebensmittel, Benzin oder Medikamente werden, berichtet die britische Zeitung «Sunday Times». Die Zeitung hat entsprechende Regierungsdokumente eingesehen. Zudem drohten ohne Austrittsabkommen eine Blockade an den Häfen und eine harte Grenze zu Irland. Grossbritanniens Premierminister Boris Johnson hat angekündigt, den Brexit spätestens am 31. Oktober zu vollziehen, notfalls ohne Abkommen mit der EU. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.