10.10.2020, 21:45 Uhr Brexit: Johnson und Macron telefonieren

1 min Lesezeit 10.10.2020, 21:45 Uhr

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich am Telefon mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron über einen Brexit-Handelspakt unterhalten. Dieser soll die Handelsbeziehungen zwischen Grossbritannien und der EU ab nächstem Jahr regeln. Zurzeit sind sich die beiden Seiten noch nicht einig. Man wolle alle Möglichkeiten für ein Abkommen ausloten, hiess es vonseiten der britischen Regierung. Allerdings sei man auch darauf vorbereitet, die Übergangsphase ohne einen Handelspakt abzuschliessen. Weiteres Thema des Gesprächs zwischen Johnson und Macron war der Umgang mit der Corona-Pandemie.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.