17.12.2020, 16:09 Uhr Brexit: EU-Parlament setzt Frist

1 min Lesezeit 17.12.2020, 16:09 Uhr

Im Streit über einen Brexit-Handelspakt macht das Europaparlament Druck. Spätestens am Sonntag müsse ein Deal stehen. Dann sei man bereit, zur Ratifizierung eine Sondersitzung Ende Dezember anzusetzen, erklärte die Parlamentsspitze. «Danach können wir den Deal nicht mehr vernünftig vor dem Jahresende prüfen», so der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU). EU-Unterhändler Michel Barnier meldete «gute Fortschritte» und «letzte Stolpersteine». Ein Sprecher von Premier Boris Johnson sagte: «Wir haben ein wenig Fortschritt auf einigen Feldern gemacht, aber es gibt noch erhebliche Differenzen bei Schlüsselthemen.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.