30.11.2020, 22:10 Uhr Brasilien: Mehr Regenwald abgeholzt

1 min Lesezeit 30.11.2020, 22:10 Uhr

Im brasilianischen Amazonasgebiet werden so grosse Flächen Regenwald abgeholzt wie seit 12 Jahren nicht mehr. In diesem Jahr seien knapp 11’100 Quadratkilometer gerodet worden, teilte die nationale Raumfahrtbehörde Inpe mit. Dies zeigen ausgewertete Satellitendaten. Das seien fast zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Die Fläche entspreche siebenmal derjenigen der Stadt London. Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro schwächte die Umweltschutzauflagen. Der Regenwald in Brasilien ist der grösste der Welt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.