Brandstiftung auf dem Schulhausplatz in Hochdorf

1 min Lesezeit 03.05.2015, 20:55 Uhr

Unbekannte haben am Samstag auf dem Schulhausplatz Arena in Hochdorf einen Fussballtisch in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe mehrerer zehntausend Franken.

Am Samstag um 16.50 Uhr ging die Meldung des Brandes bei der Luzerner Polizei ein, wie es am Sonntag in einer Mitteilung heisst. Ein «Töggelikasten», welcher unter dem Vordach des Schulhauses Arena in Hochdorf stand, wurde vermutlich absichtlich in Flammen gesetzt, wobei er vollständig zerstört wurde. Durch das Feuer wurde zudem der Boden sowie umliegende Fensterscheiben und das Vordach stark beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Die Luzerner Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie sucht Zeugen, welche im Umfeld vom Schulhaus Arena an der Urswilstrasse 26 in Hochdorf auffällige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise können der Luzerner Polizei direkt unter der Telefonnummer 041 248 81 17 mitgeteilt werden. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.