News aus der Region
Brand in Kunstgiesserei: 60-Jähriger schwer verletzt
  • Aktuell
  • Update
Diesen Dienstag stand eine Scheune in Neuheim in Vollbrand. (Bild: Zuger Polizei)

Neuheim: Scheune stand in Flammen Brand in Kunstgiesserei: 60-Jähriger schwer verletzt

1 min Lesezeit 07.03.2017, 11:55 Uhr

Diesen Dienstagvormittag ist in einer Kunstgiesserei in Neuheim ein Feuer ausgebrochen. Zum Zeitpunkt des Brandes hielten sich drei Personen im Gebäude auf. Ein 60-jähriger Mann wurde schwer verletzt.

In einem Giessereibetrieb in Neuheim ist diesen Dienstagvormittag gegen 9.45 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Zuger Polizei mitteilt, ging die Meldung ein, dass an der Hinterburgstrasse eine Scheune brenne. Als der Brand ausbrach, befanden sich drei Personen im Gebäude. 

Ein 60-jähriger Mann wurde durch das Feuer schwer verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Die zwei anderen Personen – eine 54-jährige Frau und ein 37-jähriger Mann – blieben unverletzt. 

In Vollbrand: Scheune in Neuheim.

In Vollbrand: Scheune in Neuheim.

(Bild: Zuger Polizei)

90 Leute im Einsatz

Der Brand löste ein Grossaufgebot der Rettungskräfte aus. Im Einsatz standen rund 90 Personen, darunter Angehörige der Feuerwehren Neuheim, Menzingen und der Stützpunktfeuerwehr Zug, Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug und Horgen, des Amts für Umweltschutz, der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug und der Zuger Polizei.

Die Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt. Der Sachschaden kann gemäss Polizei noch nicht beziffert werden.

Während des Feuerwehreinsatzes musste die Hinterburgstrasse für rund vier Stunden gesperrt werden. Mittlerweile ist die Strasse wieder offen.

Die Brandursache ist noch unbekannt und wird zurzeit untersucht.

Die Brandursache ist noch unbekannt und wird zurzeit untersucht.

(Bild: Zuger Polizei)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF