04.08.2019, 22:02 Uhr BRA: Versuchte Flucht aus Gefängnis

1 min Lesezeit 04.08.2019, 22:02 Uhr

Mit einer Gummimaske, einem BH und Skinny-Jeans als Frau ausstaffiert, versuchte der Drogenhändler Clauvino da Silva aus der Haftanstalt Gericinó nahe Rio de Janeiro auszubrechen, wie das Portal G1 berichtete. Allerdings habe er sich dabei verdächtig aufgeführt. Der Häftling, seine Tochter und sieben weitere Personen wurden von der Polizei verhört. Unter den Verdächtigen war auch eine schwangere Frau, die die Gummimaske möglicherweise in die Haftanstalt geschmuggelt hatte. Schwangere werden bei Gefängnisbesuchen nicht durchsucht. Da Silva sitzt wegen Drogenhandels eine Freiheitsstrafe von 73 Jahren und zehn Monaten ab. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.