28.08.2020, 19:19 Uhr BRA: Polizei findet 33 Tonnen Gras

1 min Lesezeit 28.08.2020, 19:19 Uhr

In Brasilien hat die Polizei den grössten Drogenfund in der Geschichte des Landes gemacht: 33 Tonnen Marihuana. Diese Menge hat die brasilianische Polizei im Bundesstaat Mato Grosso beschlagnahmt. Die Drogen waren auf einem mehrteiligen Lastwagen versteckt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.