15.08.2019, 16:17 Uhr BR: öV-Preise «massvoll» erhöhen

1 min Lesezeit 15.08.2019, 16:17 Uhr

Der Bundesrat erwartet von den Verkehrsunternehmen, dass sie bei allfälligen Preiserhöhungen «massvoll» vorgehen, wie er in einer Antwort auf einen parlamentarischen Vorstoss schreibt. Die Landesregierung fordert die Transportunternehmen auch dazu auf, den guten Willen der Bevölkerung gegenüber dem öffentlichen Verkehr nicht aufs Spiel zu setzen. Es sei wichtig, dass bei der Preispolitik im öV wirksame Anreize geschaffen würden, um die klimapolitischen Ziele im Verkehr zu erreichen. Ausserdem solle der öV in gut erschlossenen Gebieten gestärkt werden Im Mai war bekannt geworden, dass die Benutzung des Öffentliche Verkehr im Jahr 2021 um 10% teurer werden könnte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.